Herausforderungen

60 Jahre magnetoplan

"Eine Belastung ist dieses Erbe sicherlich nicht, aber Verpflichtung und Auftrag. Vor dem Hintergrund, dass es meine Aufgabe ist, die Firmen- und Familientradition fortzuführen und gerade nicht ein externer Manager damit beauftragt wurde, sehe ich mich ganz besonders der Fortführung des Lebenswerkes meines Vater und Großvaters verpflichtet. Diese beiden für mich so wertvollen Menschen haben mir ein Fundament bereitet, auf dem unsere Mitarbeiter und ich heute sicher und mutig bauen können. Nach zehn Jahren als Geschäftsführer und inzwischen auch alleinigem Gesellschafter empfinde ich, dass dies keine Last sondern eine große Freude ist." - Christopher Holtz-Kathan

Quelle: boss, 04/2016

ZUM PDF

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.