Interview - Peter Holtz-Kathan

Ihr müsst euch daran gewöhnen, dass ich ein Auslaufmodell bin

Wer kommt, wenn der Chef geht? Viele Unternehmer beschäftigen sich zu spät mit der Frage, wie sie eigentlich ihre Nachfolge regeln wollen. Peter Holtz-Kathan, geschäftsführender Gesellschafter der magnetoplan, Holtz GmbH in Wiesbaden, hat sich schon früh damit auseinandergesetzt. Der 69-Jährige spricht über Geschäftsreisen in den Schulferien und junge Hüpfer im Chefsessel.

Quelle: Hessische Wirtschaft, 14.02.2012

ZUM PDF

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.